SPS-Ausbildungsseminar

Vergangenes Wochenende fand das alljährliche SPS-Ausbildungswochenende im Seminarzentrum in Raach am Hochgebirge statt. 30 Peers, 3 Lehrer*innen und 3 Elternteile begaben sich, unter dem Leitgedanken der „ACHTSAMKEIT“, gemeinsam auf die Reise um Teamstrukturen zu festigen, sich selbst und andere über kreative, pantomimische, darstellerische und reflexive Methoden kennenzulernen; Konflikte ansprechen zu lernen, ohne andere dabei zu verletzen; Vertrauen zu sich und anderen in der Gruppe zu fassen; um Kommunikationsebenen zu unterscheiden, zu nützen und Kommunikationsbarrieren zu erkennen und abzubauen

Gruppendynmaische Übungen sind besonders effektiv

Die praktizierten Achtsamkeitsübungen förderten zudem eine nicht-urteilende und wertschätzende Grundhaltung gegenüber sich selbst und anderen und halfen sich selbst besser zu verstehen und bewusster zu interagieren. 

Das SPS-Team bedankt sich für die finanzielle Unterstützung des Elternvereins und bei Dir. Markus Michelitsch für die grundlegende Unterstützung und Wertschätzung der SPS-Tätigkeiten am GRG 23.  

Rollenspiele grhören auch dazu….
“good vibes only…”
“Überraschungen gehören auch dazu…”
Herzlichen Dank an alle Peers, Lehrer*innen und Eltern

Mag.a. Edith Konradt
(SPS-Leitung)

News & Aktuelles

Schulaktivitäten, wichtige Informationen, Bildungsreformen, Artikeln zu Themen. Auf unserer News-Seite informieren wir laufend über Aktuelles in unserer Schule.

Nächste Beiträge

SPS-Faschingsfest, 25.02.20
19. Februar 2020
Lehrausgang zum Bundesverwaltungsgericht
13. Februar 2020
GRG 23 “Talente-Show” – 12.02.2020
11. Februar 2020
Klimameilen 3D und 3F
13. Januar 2020

Unsere nächsten Events

26Jun

Maturafeier

18:00 - 21:00GRG 23