Wir sind begeistert, sehr bald spanische Schüler:innen von der IES Leonardo de Chabacier bei uns begrüßen zu dürfen! Aufgrund dessen haben wir gerade zwei Kolleg:innen aus Spanien bei uns zu Gast, um dem Programm des kommenden internationalen Besuchs den letzten Feinschliff zu verpassen.

Ein großer Aspekt ihres Besuchs steht im Zeichen der Umwelt. Sie werden uns ihre innovativen Umweltprojekte vorstellen, aber auch unser GRG23-Umweltteam wird ihnen zeigen, welche Projekte und Ideen wir bereits bei uns an der Schule für die Umwelt realisiert haben und welche weiteren Projekte geplant sind. Wir sind fest davon überzeugt, dass der internationale Austausch eine großartige Gelegenheit ist, das Bewusstsein für Umweltfragen zu stärken und mit Hilfe von unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam Lösungen für Umweltprobleme zu finden. Wir können es kaum erwarten, von ihnen zu lernen und sie zu inspirieren.

Dieser Austausch ist ein Beispiel dafür, wie wir durch Zusammenarbeit und kulturellen Austausch das Bewusstsein für Umweltfragen stärken können. Wir freuen uns darauf, zusammen mit den Schüler:innen Ideen zu entwickeln, wie wir unseren Planeten schützen können. Wir hoffen, dass unsere Schüler:innen von dieser Erfahrung genauso begeistert sein werden wie wir!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei Mag.a Kerschenbauer, Mag.a Schnitzer und Mag.a Grasmug für die Initiative und Betreuung der Gastschüler:innen

#Umweltschutz #Spanien #Wien #Umweltbewusstsein # environmentalawareness

Mag. Markus Michelitsch
(Direktor GRG 23)

News & Aktuelles

Schulaktivitäten, wichtige Informationen, Bildungsreformen, Artikeln zu Themen. Auf unserer News-Seite informieren wir laufend über Aktuelles in unserer Schule.

Nächste Beiträge

GRG 23 Charity Run
12. April 2024
Sommerschule 2024
14. März 2024
Projekttag “Klima Biennale”
10. März 2024
1.Klima Biennale 2024
8. März 2024

Kategorien